Gemüse-Raritäten der Woche

Jede Woche stellen wir Ihnen eine unserer Lieblingspflanze vor.

Alle Produkte sind in dieser Zeit bei uns in der Gärtnerei oder in unserem Hofladen erhältlich. 

Raritäten der Woche KW 34

.......................................................................................................................................................................................

Feige

(lat. Ficus Carica)

Familie: Maulbeergewächse ( Moraceae )

Früchte: länglich, keulenförmig, oval

Optik: grün bis tiefviolette Früchte, je nach Varietät

Verwendung: In der Küche frisch oder getrocknet.

Heilkunde: In der Volksmedizin wird die weiße Milch, die austritt, wenn man die Blätter von den Zweigen bricht, zur Linderung bei Insektenstichen und zur Beseitigung von Warzen verwendet.  

 

Unsere Empfehlung: In unserem Hofladen erhalten Sie im August die ersten Feigen aus eigener Ernte. Im Kühlschrank sollten die Feigenfrüchte am besten einzeln gelagert werden um Druckstellen zu vermeiden. Auch dort sind die Früchte nur 3-5 Tage haltbar.

 


Raritäten der Woche KW 33

.......................................................................................................................................................................................

Aubergine

"Violetta Lunga"

(lat. Solanum Melongena)

Familie: Nachtschattengewächse

Früchte: länglich, keulenförmig, oval

Optik: violette Früchte

Verwendung: Ein beliebter Gemüseklassiker der mediterranen Küche. Zum Kochen, Für Saucen und Dips, sowie vegetarische Gerichte.

 

Unsere Empfehlung: Es empfiehlt sich Bewässerungsgräben zwischen den Reihen zu ziehen. Denn die Gemüsesorte sollte nicht von oben gegossen werden. Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. 


Raritäten der Woche KW 32

.......................................................................................................................................................................................

Aubergine

"Bianca Tonda"

Familie: Nachtschattengewächse

Früchte: länglich, keulenförmig, oval

Optik: weiße Früchte 

Verwendung: Durch Ihren geschmacklichen Unterschied eignen sich weiße Auberginen für ein Veganer Musaka, Pasta alla Norma, gefüllte Auberginen, Auberginenchips. 

 

Unsere Empfehlung: Enthalten im Vergleich zur herkömmlichen Aubergine weniger Bitterstoffe. Das Fruchtfleisch ist zarter, saftiger und enthält weniger Kerne, dadurch für eine Vielzahl an Gerichten geeignet. 


Raritäten der Woche KW 31

.......................................................................................................................................................................................

Aubergine

"Schöne von Florenz"

Familie: Nachtschattengewächse

Früchte: länglich, keulenförmig, oval

Optik: cremeweiße Früchte mit rosa violetten Bäckchen

Verwendung: In der Küche zu wunderbaren mediterranen Gerichten als Auflauf, frittiert in der Pfanne oder auf dem Grill. 

 

Unsere Empfehlung: Wussten Sie das Auberginen, als junge, halbreife Früchte geerntet werden. Sie jedoch ihre volle Genussreife erreichen wenn sich ihre Schale leicht eindrücken lässt. Die Früchte schmecken am besten, solange Sie noch eine glänzende Schale haben. Auberginen sind 2-3 Wochen lagerfähig und sollten wegen ihres Aromas nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. 

In unserem Hofladen erhalten Sie neben der Schönen von Florenz auch lila-schwarze, lange fliederfarbene sowie weiße Auberginen


Raritäten der Woche KW 30

.......................................................................................................................................................................................

Orangene-Eiertomate

"Orama"

Familie: Nachtschattengewächse

Optik: orange gefärbte Eiertomate

Verwendung: eignet sich perfekt durch ihre Schnittfestigkeit für Salat und Saucen 

Geschmack: süß, fruchtig, geringe Säure 

 

Unsere Empfehlung: Das optische Highlight eignet sich wunderbar für alle Tomatenvariationen.

Wir verarbeiten diese Tomate gern für

"Büchle ´s Tomatenchutney".


Raritäten der Woche KW 29

.......................................................................................................................................................................................

Blaue Kohlrabi

(lat. Brassica oleracea )

Sorte: "Azur Star"

Familie: Kreuzblütler

Gattung: Kohlarten

Optik: plattrund oval geformt, unbestechlich schöne Farbe

Verwendung: Kohlrabi sind Allrounder

Geschmack: Kohlrabi schmecken mit ihrer feinen Schale und zartem Fleisch roh, gedünstet und gekocht

 

Unsere Empfehlung: Blaue Kohlrabi wachsen im Garten etwas langsamer als weiße, bleiben aber länger zart. Bei uns erhalten Sie fast ganzjährig weiße und blaue "Kohlräble"


Raritäten der Woche KW 28

.......................................................................................................................................................................................

Kaffee Zichorie

(lat. Cichorium intybus ssp sativum )

Familie: Asterngewächs (Korbblütler)

Gattung: Wegwarten

Standort: vorwiegend auf frischen, eher trockenen, nährstoffreichen Böden, sonnig und trocken

Blütezeit: Juli - September

Höhe: 60 - 70 cm, horstbildend

Frostfest: winterharte und mehrjährig

Verwendung: Blätter, Blüten, Wurzeln als Tee und Kaffee-Ersatz, Bienenweide, Heilpflanze

 

Unsere Empfehlung: Rückschnitt der Stängel im Herbst und Spätherbst, schönes Himmelblau an Blüten, samt aus oder vermehrt sich durch das Wurzelwerk, Horstbildend


Raritäten der Woche KW 27

.......................................................................................................................................................................................

Cocktailtomate

"Summer Sun"

Familie: Nachtschattengewächse

Optik: gelb gefärbte Cocktailfrüchte

Verwendung: süße Nasch und Salattomate

Geschmack: süß, fruchtig

 

Unsere Empfehlung: Eine unserer Lieblings-Cherrytomaten. Durch ihre kleine Größe eignet sie sich bestens für die Vesperbox von Kindern, ebenso aufgespießt auf Grillspießen oder einfach direkt in den Mund als gesunde Nascherei.


Raritäten der Woche KW 26

.......................................................................................................................................................................................

Paprika

"Tequila"

Familie: Nachtschattengewächse

Gattung: Paprike (Capsicum)

Optik: lila durchfärbten Gemüsepaprika

Verwendung: roh, gekocht oder gegrillt

Geschmack: klassisches Paprika-Aroma,

feinherb

 

Unsere Empfehlung: besonders geeignet für Rohkost, behält seine schöne Farbe und erfreut damit

vor allem auch Kinder. In unserem Hofladen erhalten Sie neben diesem schönen Paprika auch orange, rot, gelb, grün und schwarze Früchte. 


Raritäten der Woche KW 25

.......................................................................................................................................................................................

Tomate

"Ochsenherztomate"

Familie: Fleischtomate

Gattung: Cuore di Bue

Optik: rot gerippte Tomate

Verwendung: klassisch für insalata caprese und Saucen.

Geschmack: Feines Tomatenaroma, wenig Wasser und Säure sowie eine zarte Haut

 

Früchte: Vielfach gefaltete Gestalt, Volumen und Gewicht erinnern an das Herz eines Ochsen. Früchte können 500g und mehr erreichen. 

Unsere Empfehlung: Wir ernten unsere Ochsenherztomaten täglich frisch für unseren Hofladen. 

 


Raritäten der Woche KW 24

.......................................................................................................................................................................................

Chili 

"Piment Purple"

SHU:

Optik: lila bis nahezu schwarze Früchte

Verwendung: Gewürzmischung

Geschmack: rauchiges Aroma

Standort: Topfkultur, Balkon oder Terrasse

Früchte: kirschgroße spitzkegelige Früchte ca 4 cm

 

Unsere Empfehlung: Paprika, Pepperoni und Chili lieben es sonnig. Sehr gut auch für Töpfe auf Balkon und Terrasse geeignet. 

 


Bei uns finden Sie über 30 verschiedene Sorten Chili und Peperonipflanzen, von mild bis superscharf. 

Die Pflanzen können bis Ende Juni gepflanzt werden, wer allerdings schneller sein will, findet bei uns eine schöne Auswahl an  Chili in großen Pflanzkübeln. Auch immer ein tolles Geschenk und Mitbringsel.